Förderpreise

Nachwuchsförderung

Die DGEB fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs im Erdbebeningenieurwesen und der Baudynamik durch Vergabe von Förderpreisen für Studienabschlussarbeiten und Dissertationen. Die Vergabe für die nachfolgenden ausgeschriebenen Förderpreise des Jahres 2016 erfolgt im Rahmen der 15. D-A-CH Tagung in Weimar im September 2017.

      

DGEB-FÖRDERPREIS – PROMOTION 2016

Nicht fühlbare Schwingungen

Wenn höchst schwingungsempfindliche Geräte in einem Gebäude genutzt werden sollen, sind bereits nicht fühlbare Schwingungen ein zentrales Thema bei der Tragwerksdimensionierung.  Dimensionierungen „normaler“ Gebäude gehen hier fehl – sie basieren hauptsächlich auf Tragfähigkeitsnachweisen. Die Verformungen können teilweise im „cm“-Bereich liegen.

Auswirkungen

Übliche Hochbauten wie Häuser, Brücken usw. sind „statische“ Bauwerke. Menschen, die sich darin aufhalten, gehen davon aus, dass sich diese Bauwerke nicht bewegen. In Wirklichkeit bewegt sich jede Struktur, nur die Bewegungen sind so klein, dass man sie nicht spürt.

Impressum

Impressum

(lt. Teledienstegesetz § 6)

Verantwortlich für den Inhalt dieser Website:

 

Name und Adresse:

Deutsche Gesellschaft für Erdbebeningenieurwesen und Baudynamik e.V. (DGEB)
Bauhaus Universität Weimar
Institut für Strukturmechanik
Marienstraße 15
D-99423 Weimar

 

 

Vereinsregister

Registerblatt 5074, Amtsgericht Hannover

Steuernummer: 201/5907/4740