Deutsche Gesellschaft für Erdbebeningenieurwesen und Baudynamik (DGEB)

Wir sind eine wissenschaftlich-technische Vereinigung, die Ingenieure, Geowissenschaftler und Seismologen interdisziplinär vereint.

Derzeit zählt die DGEB rund 280 ordentliche Mitglieder – darunter 20 aus dem benachbarten Ausland – sowie über 30 Fördermitglieder. Sie wird von einem siebenköpfigen Vorstand mit Vertretern aus den oben genannten Bereichen geleitet.

Nächste Veranstaltungen

  • SECED 2019 CONFERENCE

    Montag, 09.09.2019 bis Dienstag, 10.09.2019
    Greenwich University Architecture Building, Greenwich, London, Großbritannien
    Veranstalter: UK Society of Earthquake and Civil Engineering Dynamics (SECED) mehr …

  • D-A-CH-Doktorandenkolloquium in Weimar

    Zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses veranstalten die DGEB und die Bauhaus-Universität Weimar vom 11. bis zum 13. September 2019 das erste D-A-CH-Doktorandenkolloquium "Erdbebeningenieurwesen und Baudynamik" in Weimar.

    Mittwoch, 11.09.2019 bis Freitag, 13.09.2019
    Bauhaus-Universität Weimar, Karl-Haußknechtstr. 7, Weimar, Deutschland
    Veranstalter: Bauhaus-Universität Weimar und DGEB, 150,00 €; Mitglieder der DGEB, OGE, SGEB erhalten eine Ermäßigung von 75,00 € mehr …

  • 1st SHORT COURSE ON MULTIHAZARD FOR EXTREME EVENTS

    Dienstag, 17.09.2019 bis Freitag, 20.09.2019
    Faculty of Engineering and Architecture, University of Cagliari, via Marengo 2, 09123 Cagliari, Italien
    Veranstalter: University of Cagliari, 350,00 €

  • Erdbebensicheres Bauen für Architekten und Ingenieure

    Dienstag, 17.09.2019, 10:00–17:30 Uhr
    Technische Universität Kaiserslautern, Kaiserslautern, Deutschland
    Veranstalter: Technische Universität Kaiserslauter und DGEB (Deutsche Gesellschaft für Erdbebeningenieurwesen und Baudynamik) mehr …