ONLINE-LEHRGANG

BAUDYNAMIK UND ERDBEBENWESEN FÜR DIE PRAXIS MIT ÜBUNGSBEISPIELEN ZUR VERTIEFUNG IHRES WISSENS

Mittwoch, 02.11.2022 – Mittwoch, 07.12.2022
6 Online-Veranstaltungen

Die Berechnung und Beurteilung baudynamisch belasteter Gebäude und Infrastrukturbauwerke gewinnt mit den steigenden Anforderungen an Bauwerke sowie Naturkatastrophen an Bedeutung. Mehrbelastung durch Wind oder architektonische Trends zu schlanken oder hohen Bauwerken beeinflussen das Gebäudeverhalten und können bei falscher Auslegung zu Gebäudemängeln führen.
Erdbeben mit erheblichem Zerstörungspotenzial sind in Österreich glücklicherweise rar. Die Schäden fallen in den meisten Fällen gering aus, dennoch gibt es Regionen der Zonenzuordnung 4. In solchen Gebieten kann es zu zerstörten oder schwer beschädigten Bauwerken kommen.
In diesem Lehrgang erfahren Sie, wie Sie die Baudynamik richtig berechnen und entsprechend Eurocode 8 planen und bauen.

Website zur Veranstaltung

veröffentlicht von Margot Böck am 02.09.2022